Das Feld und die Schafe

pic schafe1

pic schaefer2Schäfer Wolfgang Albertsen
Noch zeigt „Google Earth“ nichts als einen grünen Flecken zwischen Wittbek und Ostenfeld. 50 Hektar Wiese auf dem platten Land in Schleswig-Holstein. Normalerweise lässt hier Bio-Bauer Metzger-Petersen das Gras für sein Silo wachsen. Im August wird er nicht mähen. Denn dann findet genau hier die „Europameisterschaft der Hütehunde“ statt.
lageplanWittbek Vogelperspektive (Google Earth)

500 schwere Fleischschafe – Texel-Gebrauchsmixe – aus der Herde von Wolfgang Albertsen stehen für den Wettbewerb zur Verfügung. Dem Schäfer aus Ahrenviöl ist es wichtig, dass alle Handler und Hunde auf der Europameisterschaft die gleichen Bedingungen vorfinden. Deshalb wird jede der Schafgruppen nur einmal laufen, jedes Team bekommt „frische Schafe“.